Schützt ein gutes Passwort meine Daten?

Es herrscht ganz allgemein der Irrglaube das ein gutes Passwort alleine, persönlichen Daten auf meinem Computer, Notebook und auch auf meinem Smartphone vor dem Zugriff Dritter schützt. Das ist aber nicht richtig. Ja, ein Passwort ist besser als kein Passwort – aber das Passwort alleine reicht gerade bei Notebooks, die auch mobil (z.B. beim Kunden) im Einsatz sind, nicht aus.

Was passiert, wenn das Notebook, eine externe Festplatte oder der USB Stick mit persönlichen Daten gestohlen wird oder einfach verloren geht? Hier greift der Passwortschutz des Betriebssystems nicht mehr und die Daten sind in der Regel komplett ungeschützt vor dem Zugriff Fremder. Das Zauberwort hier heißt “Verschlüsselung”. Vor allem, und gerade dann wenn es um sensible personenbezogene Daten geht, schreibt die DSGVO für Unternehmen und Selbständige in Zukunft eine Verschlüsselung der Daten auf den Geräten vor, was natürlich die Unsicherheit bei technisch nicht so versierten Computernutzern steigen lässt. Privat schreibt zwar keiner vor, dass die Daten verschlüsselt werden müssen, aber möchtest Du, dass ein Stick mit der persönlichen Bildersammlung oder Bewerbungsunterlagen verloren geht und von jedem Wildfremden gelesen werden kann? Vermutlich nicht.

Microsoft hat ab Windows 8, und damit auch im aktuellen Betriebssystem Windows 10, mit “Bitlocker” eine Programm zur Verschlüsselung von Daten integriert. Somit ist es jedem Benutzer möglich z.B. die Festplatte, die im Normalfall die persönlichen Daten (Userverzeichnis) enthält, zu verschlüsseln. Natürlich gibt es auch hier kommerzielle Anbieter, welche die reine Verschlüsselung mit zusätzlichen Funktionen, wie zum Beispiel die Verwaltung von mehreren verschlüsselten Speichermedien und deren Passwortverwaltung erweitert, was hauptsächlich im professionellen Bereich zum Einsatz kommen dürfte. Doch auch für privaten Daten kann zum Bespiel die Verschlüsselungssoftware vom weltweit bekannten Anbieter von SecuritySoftware ESET punkten.

Habt Ihr fragen zum Thema Verschlüsselung oder im allgemeinen zum Thema Datensicherheit bzw. sichere Datenübertragung (von einem Standort zum anderen – Stichwort VPN-Tunnel)? Dann kommt doch einfach in einer unserer Filialen vorbei und lasst euch beraten. Wir freuen uns auf Euren Besuch! 🙂

Am Rande: Hier noch ein Beitrag von uns aus dem Jahr 2014 zum Thema sichere Passwörter, welcher aber immer noch seine Gültigkeit hat.

Kategorie: News | Veröffentlicht am: 11.07.2018 | Autor: Daniel Michel

Die markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sie haben Fragen oder wünschen eine Beratung?

Rufen Sie an unter der Rufnummer der jeweiligen Filiale. Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie Ihr Anliegen auch bequem über das Anfrageformular an uns senden. Wir werden Ihr Anliegen bearbeiten und uns umgehend bei Ihnen melden.

*
*
*
    G3-Outlet